Das im letzten Jahr überaus erfolgreich und bei den Bürgerinnen und Bürgern aus Nortmoor und Umgebung positiv aufgenommene Preisschiessen ist am Samstag, 23.03. zu Ende gegangen. Die Scharfschützen Brinkum machten ihrem Namen alle Ehre und freuten sich mit 254,8 Ringen über den ersten Platz und das Preisgeld von 500 EUR. Die Freunde der Feuerwehr Holtland und die Gruppe Sommergrillen kamen auf Rang zwei und drei. Sie erhielten 300 EUR und 100 EUR.

Insgesamt 37 verschiedenen Gruppen trafen sich an den 6 Tagen auf unserer Anlage. Neben dem eigendlichen Schießen kam an keinem der Tage der Spaß zu kurz. Mit Humor wurde auch der eine oder andere nicht ganz ins Zentrum gegangene Schuss kommentiert. Am letzten Abend konnten die Organisatoren sich über ein volles Haus freuen. Die von Waltraud Freerks zusammengetragenen Preise der Tombola wurden dann von Hermann Freerks und Rudolf Beenen den gezogenen Losnummern zugeordnet und den Gewinnern überreicht. Für den Einsatz an der Theke und die gute Bewirtung der Gäste bekamen Waltraud Freerks, Melanie Jabben und Erika Reiners von Rudolf Beenen einen Blumenstrauß. Der Organisator Hermann Freerks bedankte sich auch bei den verschiedenen Sponsoren, ohne deren Unterstützung ein solches Preisschießen nicht durchzuführen gewesen wäre.

 

   Mitglieder der Freiw. Feuerwehr Nortmoor      

 

     Feuerwehr Nortmoor01
                           

           Freunde der Freiw. Feuerwehr Holtland

 

Feuerwehr Holtland

              

 

Die Erstplazierten

 

 

Sieger 01

 

 

 

Gute Stimmung im Gastraum

Stimmung Schankraum

Stand: 23.03.2019

Zusammenfassung der Vereine

 Zusammenfassung der Einzelergebnisse