Mit insgesamt 6 Schützen waren wir in den Altersklassen Senioren III bis Senioren V bei den Landesmeisterschaften vertreten.

Mit Reenhard Behrends und Hartmut Penning, der erst knapp ein halbes Jahr trainieren konnte, traten wir in der Senioren III Klasse an. Reenhard erzielte mit Serien von 104,5 ; 104,4 und 102,4 zugleich auch das beste Gesamtergebnis unseres Vereins. Mit 311,3 Ringen erreichte er Platz 26. Mit Serien von 103,3 ; 101,1 und 99,4 erzielte Hartmut Penning 303,7 Ringe. Das reichte zu Platz 47.

Georg Voß und Hermann Freerks schossen in der Senioren IV Klasse um die Plazierungen. Auf Rang 24 kam Georg mit Serien von 102,3 ; 102,5 ; und 104,4 zu  einem Gesamtergebnis von 309,1 Ringe. Hermann Freerks lag mit Serien von 103,6 und 103,1 gut im Rennen, patzte aber in der dritten Serie mit 98,8 Ringen, sodass er am Ende mit 305,5 Ringen Platz 34 belegen konnte.

Erich Schwabe hatte bei den Senioren V sein Ziel fest im Blick. Sein Gesamtergebnis von 303,2 Ringe konnte er mit Serien von 101,0 ; 100,8 ; und 101,4 Ringen erzielen. Damit kam er auf Rang 27 und blieb damit etwas unter seinen Möglichkeiten. Waltraud Freerks startete bei den Seniorinnen V . Ihre Serien von 100,9 ; 102,4 und 97,6 Ringen und einem Gesamtergebnis von 300,9 Ringen reichten zu Platz 7.

Wir sind froh darüber, das wir auch in den Luftgewehr Auflageklassen Teilnehmer zu den Landesmeisterschaften entsenden konnten.